Bildung

Schavan unterstützt Grundgesetzänderung

Düsseldorf. Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) unterstützt die Pläne der NRW-Landesregierung für eine Grundgesetzänderung. In der "Welt an Sonntag" lobte Schavan das Vorhaben der nordrhein-westfälischen Schulministerin Sylvia Löhrmann (Grüne), das Kooperationsverbot zwischen Bund und Ländern in der Bildung abzuschaffen. Die Anregung von Löhrmann sei "ein guter Impuls", sagte die CDU-Ministerin.