Rauchverbot

Städtetag will keine Polizeikontrollen in Bayern

München. Der Bayerische Städtetag hat am zweiten Tag nach Inkrafttreten des strikten Rauchverbots in der bayerischen Gastronomie keine größeren Probleme gesehen. "Wir gehen davon aus, dass das eingehalten wird", sagte Städtetags-Geschäftsführer Reiner Knäusl. Es werde keine Raucherpolizei geben, sondern nur anlassbezogene Kontrollen.