Bucherscheinung

Grüne fordern Aufklärung über Vorwürfe gegen Strauß

München. Das Buch "Macht und Missbrauch" über den 1988 gestorbenen CSU-Chef Franz Josef Strauß sorgt für Aufsehen. Nachdem die Staatsanwaltschaft Ermittlungen wegen Verleumdungsverdachts gegen den Autor Wilhelm Schlötterer eingeleitet hat, fordern die Landtags-Grünen von der Regierung, die Vorwürfe aufzuklären. Es geht darum, ob Strauß befreundete Millionäre vor Steuerhinterziehungsverfahren schützte und Einfluss auf Strafverfahren nahm.