Berlin

Zwei Israelis wegen ihrer Herkunft verprügelt

Berlin. Zwei Touristen aus Israel, 22 und 18 Jahre alt, sind in Berlin wegen ihrer Herkunft verprügelt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen fragte der unbekannte Angreifer in einer Diskothek den 22-Jährigen, woher er komme. Nachdem dieser erwidert hatte, israelischer Staatsbürger zu sein, würgte ihn der Angreifer, der sagte, er sei Palästinenser. Auch der andere Israeli wurde geschlagen. Dann verließen die Angreifer die Diskothek. Der polizeiliche Staatsschutz ermittelt.