Verbraucherschutz

Ministerin: Kartellamt soll Facebook prüfen

Berlin. Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) erwägt eine kartellrechtliche Prüfung des sozialen Netzwerks Facebook. "Wenn eine so große Marktmacht aufgebaut wird, dass ich als Gewerbetreibender an einem Medium nicht mehr vorbeikomme, stellt sich irgendwann die Frage: Ist es ein Monopol?", sagte Aigner zu Antenne Bayern. Ähnlich wie bei Microsoft im Softwarebereich könne sie sich deshalb eine kartellrechtliche Prüfung von Facebook vorstellen.

( (rtr) )