Demonstrationen

De Maizière verurteilt Anschlag auf Polizisten

Berlin. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat den Anschlag auf Polizisten bei einer Demonstration gegen Sozialabbau in Berlin scharf verurteilt und Konsequenzen verlangt. "Darauf muss reagiert werden", sagte sein Sprecher. Am Sonnabend waren drei Polizeibeamte bei einer Demonstration gegen die Sparpolitik der Bundesregierung mit bis zu 20 000 Teilnehmern durch eine Splitterbombe schwer verletzt worden. Der Sprengsatz wurde aus einem Autonomen-Block geworfen.