Datenschutz

De Maizière will mehr Transparenz

Berlin. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) will eine Forderung von Internet-Aktivisten aufgreifen. Prüfenswert sei die Idee eines Datenbriefs, mit dem Unternehmen jeweils zum Jahresende ihre Kunden über die gespeicherten persönlichen Daten informieren sollen, schrieb de Maizière im "Tagesspiegel".