Mai-Krawalle

Freispruch für Polizei-Angreifer

Berlin. Das Berliner Landgericht hat zwei junge Männer vom Vorwurf des versuchten Mordes freigesprochen. Sie sollen am 1. Mai 2009 in Kreuzberg einen Molotowcocktail gegen Polizisten geschleudert haben. Das konnte ihnen nicht nachgewiesen werden.

( (dpa) )