Forschungsgelder

Sachsen ist Bundesspitze

Leipzig. Sachsen ist bundesweit Spitzenreiter bei den staatlichen Forschungsausgaben. Nach Informationen der "Leipziger Volkszeitung" hat das Bundesland 2009 Jahr pro Kopf 125 Euro aus Bundes-, Landes- und EU-Mitteln ausgegeben.