Sicherheit

Körperscanner kommen nicht vor Sommer

Berlin. Die umstrittenen Körperscanner sollen frühestens ab Sommer an deutschen Flughäfen getestet werden. "Wir erproben die neue Technologie gründlich und nicht voreilig", sagte Innen-Staatssekretär Klaus-Dieter Fritsche gestern. Bei den laufenden Labortests der Bundespolizei stünden der Sicherheitsgewinn, der Gesundheitsschutz und die Persönlichkeitsrechte im Mittelpunkt. "Wir planen, frühestens ab Mitte des Jahres mit Tests der Scanner an deutschen Flughäfen zu beginnen", sagte Fritsche. Einen genauen Termin für die Realtests gebe es noch nicht. Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) sagte, der Weg zu Körperscannern sei noch "weit und ungewiss". Der parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion, Thomas Oppermann, sagte der "BZ am Sonntag", für die Sicherheit von Fluggästen entscheidender als Körperscanner sei, die Arbeit der Kontrolleure zu verbessern.