Beziehung

Müntefering bekennt sich zu Lebensgefährtin

SPD-Chef Franz Müntefering ist erstmals öffentlich gemeinsam mit seiner neuen Lebensgefährtin Michelle Schumann aufgetreten.

Berlin - "Erstens: Es gibt sie. Zweitens: Sie ist hier. Drittens: Wir mögen uns", sagte Müntefering am Sonnabend auf einer Veranstaltung am Vorabend des SPD-Parteitags in Berlin. Die neue Beziehung hatte auch wegen des Altersunterschieds zwischen Müntefering (69) und der 29-jährigen Michelle Schumann für Schlagzeilen gesorgt. Münteferings zweite Frau Ankepetra war vor knapp einem Jahr an Krebs gestorben.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.