"Haft im Heimatland"

Türkische Straftäter abschieben?

STUTTGART. In Deutschland verurteilte Straftäter aus der Türkei sollten ihre Haft in ihrem Heimatland verbüßen. Das sagte der baden-württembergische Justizminister Ulrich Goll (FDP) dem "Focus". Die türkische Regierung sollte sich verpflichten, "deren Unterbringung im Gefängnis zu garantieren".

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.