Islamisten

Sparbuch eines Terroristen bei Salafisten-Razzia entdeckt

Solingen. Bei der Durchsuchung der von Salafisten betriebenen Millatu-Ibrahim-Moschee in Solingen sind nach "Spiegel"-Informationen Gegenstände des Terroristen Fritz Gelowicz entdeckt worden. Gelowicz war als Rädelsführer der Sauerland-Gruppe für die Planung schwerer Terroranschläge zu zwölf Jahren Haft verurteilt worden. In der Moschee hätten die Fahnder ein entwertetes Sparbuch und Kontoauszüge des Terroristen sichergestellt.

( (dpa) )