Trost aus Kiel

Als bitter hat Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Peter Harry Carstensen (CDU) den Wahl-Ausgang bewertet. "Das hat Jürgen Rüttgers nicht verdient", sagte Carstensen, der selbst eine schwarz-gelbe Koalition führt. Es habe bisher wohl keine Landtagswahl gegeben, die so von äußeren Geschehnissen beeinflusst wurde.