Hilfe an Grenze gestoppt

Venezuelas Opposition appelliert an das Militär

Massendemonstration in der venezolanischen Hauptstadt Caracas gegen die Regierung von Präsident Maduro.

Massendemonstration in der venezolanischen Hauptstadt Caracas gegen die Regierung von Präsident Maduro.

Foto: dpa

Die Opposition wendet sich direkt an das mächtige Militär: Die Soldaten sollen die dringend benötigten Hilfslieferungen in das Land lassen. Die Streitkräfte stecken nun in der Zwickmühle: Öffnen sie die Grenzen oder halten sie weiter zu Präsident Maduro?