Mauerstreit

Trump noch nicht bereit für Notstandserklärung

Donald Trump hält ein Foto einer möglichen Grenzmauer in der Hand.

Donald Trump hält ein Foto einer möglichen Grenzmauer in der Hand.

Foto: dpa

Über Tage drohte Donald Trump mit der Verhängung eines "Nationalen Notstands", sollten die Demokraten ihm keine Gelder für die Mauer geben. Nun schaltet er einen Gang zurück - und sieht doch wieder den Kongress am Zug.