Jagd auf Anführer

Proteste und Gegenproteste im Iran

Die staatliche Führung hat - wie hier in Ghom - große Massendemonstrationen organisiert, um zu zeigen, dass das System weiter vom Volk unterstützt wird.

Die staatliche Führung hat - wie hier in Ghom - große Massendemonstrationen organisiert, um zu zeigen, dass das System weiter vom Volk unterstützt wird.

Foto: dpa

Im Iran gehen Gegner und nun auch Anhänger des Systems auf die Straßen. Die Revolutionsgarden erklären die Proteste schon für beendet, obwohl die Demonstrationen sich zunächst ausgeweitet hätten. Sie setzen auf Kontrolle. Und jagen die Anführer.