Große Koalition wankt

Neuwahlen in Österreich? Vizekanzler Mitterlehner wirft hin

Reinhold Mitterlehner, ÖVP-Chef und Vizekanzler von Österreich, tritt zurück: "Ich finde, es ist genug."

Reinhold Mitterlehner, ÖVP-Chef und Vizekanzler von Österreich, tritt zurück: "Ich finde, es ist genug."

Foto: dpa

Die Querschüsse aus seiner Partei wurden zuletzt doch zuviel. Österreichs Vizekanzler Mitterlehner nimmt den Hut. Bricht nun auch die Regierungskoalition auseinander?