Terroranschläge

Terrorgefahr: USA verschärfen Einreisebestimmungen

Polizisten am Los Angeles Airport: Das US-Präsidialamt hat nach den Terroranschlägen in Paris angekündigt, an Flughäfen verstärkt Passagiere zu kontrollieren.

Polizisten am Los Angeles Airport: Das US-Präsidialamt hat nach den Terroranschlägen in Paris angekündigt, an Flughäfen verstärkt Passagiere zu kontrollieren.

Foto: MARIO ANZUONI / REUTERS

USA-Reisende müssen sich auf langes Warten am Flughafen einstellen. Die Behörden kontrollieren verstärkt Passagiere aus 38 Staaten.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.