Ukraine

Lawrow sieht eine Chance für Waffenruhe

Moskau. Der russische Außenminister Sergej Lawrow sieht eine Chance für eine baldige Waffenruhe in der Ostukraine. Er hoffe, dass die Konfliktparteien sich in nächster Zeit zudem auf die geplante Trennungslinie zwischen den ukrainischen Truppen und den prorussischen Separatisten einigen, sagte er am Freitag der Agentur Interfax zufolge in Basel. Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hatte für den kommenden Dienstag einen „Tag der Ruhe“ angekündigt.