Indonesien

Verlierer will Ergebnis der Präsidentenwahl anfechten

Jakarta. Ex-General Prabowo Subianto spricht von „Betrug“: Der unterlegene Kandidat bei der Präsidentenwahl in Indonesien will das Ergebnis vor dem Verfassungsgericht anfechten. Die Wahlkommission hatte den Bürgermeister von Jakarta, Joko Widodo, zum Sieger der Wahl erklärt.