Somalia

Zwei Tote bei Anschlag in Mogadischu

Mogadischu. Bei einem Bombenanschlag in der somalischen Hauptstadt Mogadischu sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Weitere 14 Menschen seien bei dem Attentat in der Nähe eines belebten Marktes gestern verletzt worden. Der Verdacht fiel auf die radikalislamische Al-Shabaab-Miliz. Bei den Opfern soll es sich um einen Zivilisten und einen Polizisten handeln. Bekannt hat sich bislang niemand zu dem Anschlag.