Frankreich

Vier islamistische Extremisten gefasst

Paris. Nach der Festnahme des mutmaßlichen Attentäters auf das jüdische Museum in Brüssel greifen die französischen Behörden gegen radikalislamische Netzwerke durch. Innenminister Bernard Cazeneuve erklärte, am Montag seien vier mutmaßliche Mitglieder eines Rekrutierungsnetzwerks von Dschihadisten in der Region Paris und in Südfrankreich festgenommen worden. „Wir werden Terroristen keine Chance geben“, sagte Cazeneuve dem Radiosender Europe 1.