Nordkorea

Pjöngjang behält sich vierten Atomtest vor

Seoul. Als Protestsignal gegen ein US-südkoreanisches Militärmanöver behält sich Nordkorea einen vierten Atomtest vor. „Wir schließen einen neuen Test zur Stärkung unserer nuklearen Abschreckung nicht aus“, erklärte das Außenministerium in Pjöngjang. Grund der Drohung ist eine jährliche Militärübung der US- und der südkoreanischen Streitkräfte.