Italien

Ausländer dürfen in Südtirol auf Deutsch klagen

Brüssel. Nicht nur deutschsprachige Italiener dürfen in Südtirol Zivilklagen auch auf Deutsch einreichen. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschied, dass alle Bürger der EU dieses in der Provinz Bozen geltende Recht haben. Eine deutsche Skifahrerin hatte nach einem Skiunfall in Südtirol auf Deutsch eine tschechische Skifahrerin verklagt, weil diese den Unfall verursacht habe.