Türkei

Toter bei Überfall auf Büro der nationalistischen Partei

Ankara. In der türkischen Metropole Istanbul ist bei einem Angriff auf ein Wahlkampfbüro der nationalistischen Partei MHP ein Parteisprecher getötet worden. Der Parteiführer Celal Adan mutmaßte, die verbotene Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) stecke hinter dem Angriff.