Kroatien

Geheimdienstler wird an Deutschland ausgeliefert

Zagreb. Nach langem Streit zwischen Kroatien und der EU wird der ehemalige kroatische Geheimdienstgeneral Josip Perkovic an Deutschland ausgeliefert. Der Oberste Gerichtshof des Landes wies in letzter Instanz eine Beschwerde des 68-Jährigen gegen seine Auslieferung ab. Perkovic soll für die Ermordung des jugoslawischen Dissidenten Stjepan Djurekovic 1983 in Bayern verantwortlich sein.