Olympia

Hollandes Fernbleiben in Sotschi soll kein Boykott sein

Paris. Staatschef François Hollande werde den Olympischen Winterspiele im russischen Sotschi nicht aus Protest gegen eine Missachtung der Menschenrechte fernbleiben, versichert die französische Regierung. Sportministerin Valérie Fourneyron vertrete das Land, „wie es bei Olympischen Spielen Brauch ist“.