Syrien

Sacharow-Preisträgerin Rasan Saituneh verschleppt

Damaskus. Unbekannte haben die Menschenrechtsanwältin Rasan Saituneh sowie drei weitere prominente Aktivisten in ihrem Büro in Duma bei Damaskus überfallen und verschleppt. Saituneh gehörte in der Anfangsphase der Proteste gegen Syriens Machthaber Baschar al-Assad zu den prominentesten Regierungskritikern. Im Dezember 2011 war sie mit dem Sacharow-Preis für Meinungsfreiheit des Europa-Parlaments ausgezeichnet worden.