Westgate-Mall in Nairobi

Noch immer 39 Vermisste nach Terroranschlag

Nairobi. Eine Woche nach dem Ende des blutigen Überfalls auf ein Einkaufszentrum in Nairobi gelten noch immer 39 Personen als vermisst. Dies teilte das Roten Kreuz in Nairobi mit. Bisher war es den Hilfsorganisationen nicht erlaubt, das teilweise zerstörte Westgate-Gebäude in der Hauptstadt Kenias zu betreten. Bei dem Terroranschlag auf das Einkaufszentrum waren nach offiziellen Angaben mindestens 72 Menschen getötet worden.