Umfrage

Klimawandel und Geld größte Sorge der Menschen

Washington. Der Klimawandel und finanzielle Unsicherheit bereiten den Menschen weltweit die größten Sorgen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage unter Bürgern aus 39 Ländern, die das Pew-Forschungszentrum durchgeführt hat. In den USA belastet der Klimawandel die Menschen weniger (40 Prozent) als im asiatisch-pazifischen Raum (56 Prozent). In Europa fühlen sich 54 Prozent am stärksten durch die Erderwärmung bedroht, 63 Prozent durch finanzielle Unsicherheit.