Ernährungsbericht

Billionen Kosten durch Hunger und Fettleibigkeit

Rom. Von Hunger, Mangelernährung oder Fettleibigkeit sind weltweit Milliarden Menschen betroffen. Die sozialen und wirtschaftlichen Kosten machen jährlich Billionen Dollar aus. Die Uno-Organisation für Ernährung und Landwirtschaft (FAO) erklärte, die Gesundheitskosten dafür betrügen bis zu 500 Dollar (382 Euro) pro Kopf der Weltbevölkerung. Nach FAO-Schätzungen hungern weltweit 868 Millionen Menschen.