New York

Trümmerteil am World Trade Center entdeckt

New York. Elfeinhalb Jahre nach dem Anschlag auf das World Trade Center in New York ist ein großes Trümmerteil von einem der beiden zerschellten Passagierflugzeuge gefunden worden. Ein Fahrgestell sei zwischen zwei Bürogebäuden in Manhattan zwei Blocks vom Anschlagsort entfernt entdeckt worden, teilte die Polizei mit. Es solle nach möglichen menschlichen Überresten gesucht werden. Erst danach werde das Teil, auf dem die Boeing-Identifikationsnummer deutlich zu erkennen sei, entfernt.

( (AFP) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Ausland