Japan

Zweiter Reaktor wieder hochgefahren

Tokio. In Japan hat ein Energiekonzern gestern trotz heftiger Proteste von Atomgegnern einen weiteren Reaktor wieder hochgefahren. Es ist der zweite, der nach Fukushima wieder in Betrieb genommen wurde. Am Montag hatten 170 000 Menschen in Tokio für einen Ausstieg aus der Atomenergie protestiert.

( (dpa) )