Türkei

Männer können sich vom Wehrdienst freikaufen

Istanbul. Die Türkei erlaubt Männern, die 30 Jahre oder älter sind, sich für umgerechnet 12 200 Euro vom Wehrdienst freizukaufen. Auch im Ausland lebende Türken können sich gegen Zahlung vom Militärdienst befreien lassen. Ein entsprechendes Gesetz habe Staatspräsident Abdullah Gül gestern bestätigt, berichtete die Nachrichtenagentur Anadolu. Im Ausland lebende Türken müssen abhängig vom Alter 5000 bis 7500 Euro zahlen, wenn sie eine 21 Tage dauernde Grundausbildung in der Türkei ableisten.