Israel

Marine stoppt Gaza-Flottille im Mittelmeer

Tel Aviv. Israels Marine hat die Gaza-Flottille mit pro-palästinensischen Aktivisten an Bord kurz vor ihrem Ziel abgefangen. Die beiden Boote hatten sich der Küste des Gazastreifens bis auf etwa 100 Kilometer genähert. Die 27 Aktivisten aus mehreren Ländern an Bord der beiden Schiffe wollten mit der Aktion gegen die ihrer Meinung nach illegale israelische Seeblockade des Palästinensergebietes am Mittelmeer protestieren.