Afghanistan

Zwei Nato-Soldaten bei Selbstmordanschlag getötet

Kabul. Bei einem Selbstmordanschlag auf einem Markt im Osten Afghanistans sind gestern zwei Nato-Soldaten und zwei einheimische Soldaten getötet worden. Zahlreiche weitere Soldaten der Nato-geführten Isaf-Truppe und der afghanischen Armee seien verletzt worden, sagte Nato-Sprecher Jason Haag.