Iran

Drei Männer durch den Strick hingerichtet

Teheran. Im Gefängnis der iranischen Stadt Ahwas sind die Todesurteile gegen drei Männer vollstreckt worden. Zwei der Männer seien wegen Drogenhandels, der dritte wegen Mordes hingerichtet worden, wie die Nachrichtenagentur Fars berichtete. Seit Jahresbeginn wurden iranischen Medienberichten zufolge mindestens 113 Menschen im Iran exekutiert. Im vergangenen Jahr wurde das Todesurteil in dem Land an mindestens 270 Menschen vollstreckt.