Frankreich

Erste Gruppen von Roma abgeschoben

Paris. Frankreich hat mit der angekündigten Ausweisung von Roma begonnen. Fast 100 Erwachsene und Kinder verließen das Land an Bord mehrerer Chartermaschinen. Präsident Nicolas Sarkozy hatte zu einem härteren Vorgehen gegen Roma aufgerufen, die sich illegal im Land aufhalten.

( (dpa) )