China

Nordkoreanischer Kampfjet hinter Grenze abgestürzt

Peking. Am Dienstagabend ist in der nordchinesischen Provinz Liaoning, nahe der Grenze zu Nordkorea, ein nordkoreanisches Kampfflugzeug abgestürzt. Die Hintergründe seien bislang unklar, allerdings vermuten Geheimdienstquellen, dass der beim Absturz ums Leben gekommene Pilot sich möglicherweise nach Russland habe absetzen wollen. Womöglich habe der Flieger bei seinem Fluchtversuch aber die Orientierung verloren.