Pakistan

Soldaten beschießen indische Stellungen

Srinagar. Einen Tag nach dem Treffen der Außenminister Indiens und Pakistans haben pakistanische Regierungstruppen mehrere Stellungen der indischen Armee beschossen. Wie ein Militärsprecher gestern mitteilte, feuerten pakistanische Soldaten in der Nacht Raketen und Mörser in den indischen Teil Kaschmirs. Verletzte hätte es nicht gegeben. Beide Länder streiten um Kaschmir.