Israel

Tillich legt Kranz in Yad Vashem nieder

Jerusalem. Sachsens Regierungschef Stanislaw Tillich (CDU) hat in Israel der Holocaust-Opfer gedacht. Bei einem Besuch der Gedenkstätte Yad Vashem legte er einen Kranz nieder, wie ein Sprecher der Staatskanzlei in Jerusalem mitteilte. Tillich habe sich bei dem zweistündigen Rundgang sehr bewegt gezeigt, hieß es.