Europäische Union

Einigung mit USA über neues Swift-Abkommen

Brüssel. Die EU- Kommission hat sich mit den USA auf einen Text über die Weitergabe von Daten europäischer Bankkunden an US-Geheimdienste geeinigt. Nun müssen die 27 EU-Mitgliedstaaten und das Europaparlament dem sogenannten Swift-Abkommen zustimmen. Das Parlament, das das Abkommen in seinem ersten Entwurf im Februar abgelehnt hatte, meldete bereits Bedenken an. "Es kann gut sein, dass nachverhandelt werden muss", sagte ein EU-Diplomat.