Geständnis

US-Neonazi wollte Obama töten

Washington. Ein US-Neonazi, der 2008 den damaligen US-Präsidentschaftskandidaten Barack Obama umbringen wollte, hat sich in einem Verfahren vor einem Bundesgericht in Tennessee schuldig bekannt. Das berichtete der US-Nachrichtensender CNN.

( (dpa) )