Vatikan

Kardinal relativiert Kindesmissbrauch

Barcelona - Der spanische Kardinal Antonio Canizares aus dem Vatikan behauptet, der tausendfache Missbrauch von Kindern in katholischen Heimen in Irland sei nicht so gravierend wie die Abtreibung, die Kirche müsse sich aber dafür entschuldigen. Spaniens Gesundheitsministerin Trinidad Jiménez reagierte empört.