Pakistan

Mindestens 15 Tote bei erneutem US-Drohnenangriff

Islamabad. Beim dritten US-Drohnenangriff innerhalb von drei Tagen sind gestern im pakistanischen Grenzgebiet zu Afghanistan mindestens 15 Menschen getötet worden. Die unbemannten Flugzeuge hätten in Nord-Waziristan ein mutmaßliches Extremistenversteck und ein Fahrzeug mit Raketen beschossen, sagte ein Geheimdienstmitarbeiter.

( (dpa) )