Nigeria

Deutscher von Kidnappern getötet

Addis Abeba. Ein in Nigeria verschleppter Mitarbeiter des Baukonzerns Bilfinger Berger ist von seinen Kidnappern getötet worden. Die Täter erschossen den Mann kurz vor einem geplanten Befreiungsversuch der nigerianischen Streitkräfte. Die Täter sollen Mitglieder der Terrororganisation al-Qaida im islamischen Maghreb sein. Sie wollten die Ehefrau des in Deutschland inhaftierten Islamisten Fritz Gelowicz freipressen, die allerdings schon nicht mehr im Gefängnis sitzt.

( (dpa) )