Grüne sehen Vorrang für Gespräche mit SPD und FDP

Grüne sehen Vorrang für Gespräche mit SPD und FDP

Grüne sehen Vorrang für Gespräche mit SPD und FDP

Mo, 27.09.2021, 15.47 Uhr

Die Grünen sehen angesichts des Wahlausgangs einen Vorrang für Gespräche mit SPD und FDP über die Bildung einer neuen Regierung. Die SPD liege nach dem Wahlergebnis vorn, "daraus ergibt sich ein Prä der Gespräche mit der SPD und der FDP", sagte Parteichef Robert Habeck in Berlin. Dies schließe jedoch nicht aus, auch mit der Union zu sprechen.

Beschreibung anzeigen