Abschied

Merkels First Husband: Joachim Sauer und sein "Experiment"

Angela Merkel: Ihre wichtigsten Statements

Angela Merkel- Ihre wichtigsten Statements

Atomausstieg, Flüchtlinge, Griechenland: AFPTV hat die wichtigsten Erklärungen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) der letzten Jahre zusammengetragen.

Beschreibung anzeigen

Joachim Sauer, Ehemann von Angela Merkel, war selten in der Öffentlichkeit zu sehen. Dazu entschied er sich bewusst, wie er verriet.

Berlin. Kaum eine Kanzlergattin hatte sich zuvor getraut, so im Hintergrund zu bleiben wie der Kanzlerinnengatte Joachim Sauer. Selten ließ sich der emeritierte Professor für Physikalische und Theoretische Chemie an der Seite von Angela Merkel blicken. Der 72-Jährige zog es vor, sich auf seine Arbeit zu berufen und in seinem Fachbereich zu glänzen. Von 1993 bis zum Oktober 2017 hatte er an der Humboldt-Universität, an der er 1974 auch promovierte, eine C4-Professur inne. Lesen Sie auch: Abschied nach 16 Jahren: Was bleibt von Angela Merkel?

Merkel selbst bezeichnete ihren Mann als „guten Ratgeber“, die Gespräche mit ihm seien für sie „lebenswichtig“, schreibt die „Süddeutsche Zeitung“. Die Entscheidung, nicht öffentlich aufzutreten, traf Sauer bewusst. Sie sei „prinzipiell“, sagte er einem „Spiegel“-Autor am Rande einer Fachtagung in Frankreich. Für ihn sei das wie ein „Experiment“, von dem er noch nicht wisse, ob er damit durchkommen werde. „Aber ich mache das mal jetzt“, sagte Sauer damals.

16 Jahre später lässt sich feststellen: Experiment geglückt.

Auch interessant: 16 Jahre Angela Merkel – Das sagen ihre Wegbegleiter

( diz )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Politik