Rund 450 Flüchtlinge in seeuntauglichem Fischerboot nach Lampedusa gebracht

Rund 450 Flüchtlinge in seeuntauglichem Fischerboot nach Lampedusa gebracht
So, 30.08.2020, 17.54 Uhr

Etwa 450 Migranten an Bord eines seeuntauglichen Fischerboots haben in der die süditalienische Insel Lampedusa erreicht. Das in Seenot geratene alte Boot wurde von der italienischen Küstenwache und Polizei zum Hafen von Lampedusa eskortiert.

Beschreibung anzeigen